ARCHITEKTUR UND HEILUNG

Es geht nicht um Ihr Haus, es geht um Ihr Leben.

DI Claudia Schumm

Kennedy Beach - Umgestaltung der Kennedybrücke in einen attraktiven Begegnungsort

Die von Karin Kraml gegründete Initiative "Kennedy Beach“ setzt sich ab sofort für die Umsetzung ihrer Idee ein, aus der gestalterisch vernachlässigten Kennedybrücke einen hippen Begegnungsort zu machen. Voraussetzung ist ein neues Verkehrskonzept mit Begegnungszone von Bus & Bim, die Autos könnten auf die Ostseite der U-Bahnstation umgeleitet und über einen Kreisverkehr in Hietzing geregelt werden. Die beiden Bezirke 13 und 14 werden verbunden, da auch die Nisselgasse künftig als Fussgängerzone umgestaltet wird.

Kennedy Beach sind Holzterrassen zum Wienfluss, die im Falle eines Hochwassers hochgezogen werden. Eine textile Beschattung sorgt für eine Nutzbarkeit im Sommer, ein kleiner Schmankerlmarkt soll auf einer fixen Terrasse neben der Eduard Klein Gasse mit typischer Wiener Kulinarik die vielen Touristen, Bewohnerinnen und BesucherInnen  versorgen. Public Viewing und Sommerkino sind ebenfalls möglich, unter der Brücke kann eine Zone für Life-Musik eingerichtet werden.

Die Kennedybrücke soll als Kennedy - Platz Sitzflächen mit winterharten Palmen (Thema - Palmenhaus in Schönbrunn) bekommen und wieder wie früher ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt sein. Vor allem aber soll ein attraktiver erster Eindruck bei der Ankunft mit der U-Bahn entstehen.

Die U-Bahnstation soll am Dach einen LED Ring bekommen und als Landmark ein Spannungsfeld zwischen Tradition und Zukunft ergeben, aber auch als Fläche für Medienkunst bzw. Werbung für den Tierpark, das Schloss Schönbrunn und lokale Unternehmen dienen. Die Unterseite des U-Bahndaches bietet sich an als künstlerische Gestaltungsfläche.

Mitarbeit: Tamer Elsherbiny
Logo: Klaus Gesselbauer
Bild Kennedy Beach: Baukooperative

MEHR ALS ARCHITEKTUR

The YourRate-Seal - For Transparency and Trus

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.